Bürgersaal und Dreifaltigkeitskirche - zwei wenig bekannte Kleinode

Kursnummer T23336
Kosten 9,00 €
Zeitraum Mi., 06.02.2019 - Mi., 06.02.2019
Uhrzeit 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dauer 1 Vormittag

Beide Kirchen sind barocke Kunstwerke von europäischem Rang: Die Bürgersaalkirche, einst Versammlungsraum der Marianischen Kongregation, wurde nach Auflösung des Jesuitenordens zur Kirche. Die Dreifaltigkeitskirche wurde aufgrund eines Gelöbnis der bayerischen Gesellschaft gebaut, die sich und München im spanischen Erbfolgekrieg vor Kriegsschäden zu bewahren suchte. So schufen ab 1711 u.a. Viscardi, J. B. Straub und C. D. Asam dieses Kleinod.


Dozent(en)

leider kein Bild von Anneliese Döhring

Anneliese Döhring

Kurse der Dozentin:

  • München erleben mit der Tram (T23335)
  • Bürgersaal und Dreifaltigkeitskirche - zwei wenig bekannte Kleinode (T23336)
  • Basilika St. Bonifaz (T23337)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar. .
Datum
Mittwoch, 06.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Neuhauserstraße , vor der Bürgersaalkirche