"Ein Neger darf nicht neben mir sitzen"

Musikalische Lesung mit Roger Rekless


Kursnummer V06115
Kosten
Zeitraum Do., 24.10.2019 - Do., 24.10.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend

David Mayonga sieht sich in erster Linie als Bayer. Er ist in der tiefsten Provinz aufgewachsen und spricht bayerischen Dialekt. Trotzdem wird er schon am ersten Tag im Kindergarten auf Grund seiner dort ungewöhnlichen Hautfarbe zurückgewiesen: "Nein, ein Neger darf nicht neben mir sitzen."
Bis heute wird der Alltag des 37-Jährigen Münchner von rassistischen Anfeindungen begleitet: Die Polizei durchsucht regelmäßig sein Auto auf Drogen oder Waffen und beim Einkaufen wird er mit "Was du wollen?" begrüßt. In seinem ersten Buch geht Mayonga der Frage auf den Grund, warum wir Menschen solch eine Angst vor dem Anderssein haben, warum wir diskriminieren und was wir tun können, um dem weniger Raum zu geben. Angereichert mit vielen persönlichen Erlebnissen ist das Buch ein Appell gegen Angst und Vorverurteilung und für eine Gesellschaft, in der wir Menschen danach beurteilen, wer sie sind und nicht, wie sie aussehen.

David Mayonga, auch bekannt als Roger Rekless ist Musiker, Produzent und Autor. Für den Bayerischen Rundfunk moderiert er auf PULS und Bayern 3. Als studierter Sozialpädagoge ist er außerdem unter anderem im Auftrag des Goethe-Instituts in der internationalen Jugendarbeit tätig. Bei seiner Lesung wird Mayonga von zwei Musikern auf den Drums und am Klavier begleitet.


Vorverkauf: vhs-Infozentrum, Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, München Ticket, Info-Tel. 089/600 12-70
Veranstalter: Gemeinde Neubiberg/Bibliothek und vhs SüdOst


Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kursort

Aula

Rathausplatz 9
85579 Neubiberg
.
Datum
Donnerstag, 24.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Grundschule Neubiberg, Aula