Zweiter Hörpfad Höhenkirchen-Siegertsbrunn (Projektkurs)

Kursnummer U04352
Kosten 0,00 €
Zeitraum Die Termine zur Erstellung der Hörstücke werden individuell unter den Teilnehmern des Projekts abgesprochen.
Dauer 7 Abende

Neubiberg hören, Besonderheiten entdecken
VHS startet Hörpfade-Projekt - Machen Sie mit!

Was ist das Besondere an Neubiberg? Was zeichnet unseren Ort aus und macht ihn unverwechselbar? Gehen Sie dieser Frage nach - ab Februar 2015 im Projekt Hörpfade der VHS, in Kooperation mit der Gemeinde Neubiberg, dem Bayerischen Rundfunk und der Stiftung Zuhören. Interviewen Sie Zeitzeugen und Experten, beschreiben Sie Bauwerke, Personen und Besonderheiten Neubibergs und gestalten Sie individuelle kurze Hörstücke, die im Internet und als Smartphone-App veröffentlicht werden.

Interessiert?

Die VHS sucht Sie als Teilnehmer des Projekts! Sie sollten interessiert an der Geschichte/den Besonderheiten Neubibergs sein und/oder Interesse daran haben, Audiostücke zu erstellen. Auch Personen, die Spaß an Audio-Software haben, aber noch kein inhaltliches Wissen über Neubiberg, sind gefragt.

Was erwartet die Teilnehmer des Hörpfade-Projekts?

Am Anfang vermittelt die "Reporterschulung" Umgang mit Geräten und die Beherrschung grundlegender Interviewtechniken. Es folgt eine inhaltliche Recherche zum gewählten Thema und das Sammeln von Audio-Material über Interviews, Aufnahme von Naturgeräuschen etc. sowie die technischen Arbeitsschritte wie das Schneiden der Tonaufnahmen. Unterstützt werden die Teilnehmer vom Kursleiter und von Mediencoaches des Bayerischen Rundfunks.

Als voraussichtlichen Umfang wird mit 90 Minuten pro Woche gerechnet, die Kurstermine können von den Teilnehmern untereinander abgesprochen und z.B. auch blockweise veranstaltet werden. Start des Projekts: Feb/März 2015, Ende: März 2016.

Wenn Sie mitmachen möchten, freut sich Frau Zimmermann, Fachbereichsleiterin für Kulturelle Bildung der VHS, auf Ihren Anruf. (Tel: 089/442 389 143 oder zimmermann@vhs-suedost.de) Einen Eindruck von Hörpfaden anderer Volkshochschulen bekommen Sie unter www.hoerpfade.de bzw. bei der Stiftung Zuhören unter www.zuhoeren.de. Wir freuen uns auf viele engagierte Neubiberger, die Ihren Ort hörbar machen wollen!

Bitte Kursinfo beachten

Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar. .

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.