/ Kursdetails
vhs-Karte

Astronomie: Schwarze Löcher

Gefräßige Monster im All


Kursnummer 211-11208
Kosten 11,00 €
Zeitraum Di., 26.01.2021 - Di., 26.01.2021
Uhrzeit 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend

Spätestens seit dem im Frühling 2019 in einer großen Pressekampagne zum ersten Mal das Bild eines Schwarzen Lochs gezeigt wurde, sind die oft als "gefräßige Monsters im All" betitelten astronomischen Objekte in aller Munde. Will man aber etwas genauer wissen was es mit Schwarzen Löchern auf sich hat, wird es oft schnell kompliziert und man fragt sich: Was sind Schwarze Löcher denn eigentlich? Gibt es sie wirklich und wenn ja, woher wissen wir das und was haben wir davon? Was weiß die Wissenschaft heute über Schwarze Löcher?
Wie kann man Schwarze Löcher beobachten und warum sollte man das tun?

Prof. Dr. Werner Becker ist Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching und Professor für Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Astrophysik und den Grundlagen der Physik. Die Erforschung von Neutronensternen, Schwarzen Löcher und Supernova-Überresten als Endstadien der Sternentwicklung sind hier ebenso zu nennen wie die Behandlung kosmologischer Fragestellungen nach dunkler Energie, dunkler Materie und Gravitationswellen.


Dozent(en)

leider kein Bild von Werner Becker

Prof. Dr. Werner Becker

Kurse des Dozenten:

  • Astronomie: Schwarze Löcher Gefräßige Monster im All (211-11208)
  • Livestream Astronomie: Schwarze Löcher Gefräßige Monster im All (211-11210)

Kursort

OG Nordfoyer

Rathausplatz 2
85521 Ottobrunn

Datum
Dienstag, 26.01.2021 V
Uhrzeit
17:00 - 21:30 Uhr
Ort
Otb, Wolf-Ferrari-Haus, 1. OG, Nordfoyer
Datum
Dienstag, 26.01.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Otb, Wolf-Ferrari-Haus, 1. OG, Nordfoyer