Kursdetails
vhs-Karte

Edith Stein: Die philosophische Begründung der menschlichen Existenz

Status Anmeldung möglich
Kursnummer 221-11305
Kursart Online-Kurs (reiner Online-Kurs)
Kosten
9,00 €
vhs-Karte
0,00 €
Zeitraum Mi., 23.03.2022 - Mi., 23.03.2022
Uhrzeit 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Abend

Edith Stein (1891–1942) ist eine der wichtigsten Persönlichkeiten des zwanzigsten Jahrhunderts. Ursprünglich von jüdischer Herkunft, konvertiert sie zum Christentum und tritt in den Karmeliterorden ein. Als hervorragende Philosophin entwickelt sie ein modernes Verständnis der Person und des menschlichen Daseins. Im Jahr 1942 wird sie in Auschwitz ermordet, im Jahr 1998 von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen.


Dozent(en)

Dr. Angelika Bönker-Vallon

Kurse der Dozentin:

  • Römisch XI: Studium Generale (221-11010)
  • Römisch I: Studium Generale (221-11032)
  • Frauen in der Philosophie Der Kampf um Selbstverwirklichung und Anerkennung (221-11303)
  • Edith Stein: Die philosophische Begründung der menschlichen Existenz (221-11305)
  • Simone Weil und Hannah Arendt Radikales philosophisches und politisches Engagement (221-11307)

Kursort

Online-Betreuung Gesellschaft 2


vhs SüdOst im Lkr. München

Datum
Mittwoch, 23.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Im Internet von überall aus teilnehmen