Kursdetails
vhs-Karte

Frauen in der Philosophie

Der Kampf um Selbstverwirklichung und Anerkennung


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 221-11303
Kursart Online-Kurs (reiner Online-Kurs)
Kosten
9,00 €
vhs-Karte
0,00 €
Zeitraum Di., 15.03.2022 - Di., 15.03.2022
Uhrzeit 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dauer 1 Abend

Bereits in der Antike weisen Philosophen den Frauen zumeist untergeordnete Rollen in der Gesellschaft zu. Doch umgekehrt ermutigten philosophische Entwicklungen wie Humanismus und Aufklärung Frauen auch, sich gerade mit Hilfe von Philosophie aus diesen Rollen zu befreien. In diesem Sinn kämpfen Frauen wie Christine de Pizan, Marie le Jars de Gournay oder Olympe de Gouges um den Zugang zu Bildung und gesellschaftliche Gleichstellung.


Dozent(en)

Dr. Angelika Bönker-Vallon

Kurse der Dozentin:

  • Römisch XI: Studium Generale (221-11010)
  • Römisch I: Studium Generale (221-11032)
  • Frauen in der Philosophie Der Kampf um Selbstverwirklichung und Anerkennung (221-11303)
  • Edith Stein: Die philosophische Begründung der menschlichen Existenz (221-11305)
  • Simone Weil und Hannah Arendt Radikales philosophisches und politisches Engagement (221-11307)

Kursort

Online-Betreuung Gesellschaft 2


vhs SüdOst im Lkr. München

Datum
Dienstag, 15.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Im Internet von überall aus teilnehmen