/ Paul Königer

Portrait

Paul Königer verbindet in seiner Person einen tiefen Einblick in die Weisheit des Ostens mit einer erfolgreichen Karriere in der Wirtschaft. Als junger Erwachsener wanderte er wochenlang durch den Himalaya auf der Suche nach den Göttern. Er verbrachte immer wieder Zeiten in spirituellen Zentren und ließ sich in Indien über Jahre hinweg zum Yogalehrer ausbilden. Parallel arbeitete er fast 30 Jahre in internationalen IT-Großunternehmen in Leitungsfunktionen.
Heute bietet er verschiedene Kurse und Workshops an, in denen sich die ergebnisorientierte Welt des Westens und die sinnbezogene Welt des Ostens begegnen: Auf der Yogamatte übt er mit seinen Schülern die bodenständige Form des Ashtanga. In seinen Vorträgen stellt er die Philosophien des Ostens und des Westens als bilderreiche Erfahrungswelten vor und zeigt ihre Gemeinsamkeiten auf. In seinen Seminaren trainiert er neben Yoga die Alltagskompetenz, und hinter der Kamera verbindet er die technische Perfektion des Fotografen mit dem Gespür des Yogi für die Stimmigkeit des Augenblicks.


Kurse des Dozenten:

  • Fotoworkshops für Aufsteiger und Fortgeschrittene - und solche, die es werden wollen (V24140)
  • Hatha Yoga (inkl. Ferien) Forderndes Üben im Rythmus des Atems (V36333)
  • Ashtanga Yoga für Fortgeschrittene (V36379)


Zurück zur Übersicht