Stefan Sachs

Portrait

Stefan Sachs ist Diplomingenieur für technische Physik und übt seit 1978 Zazen. Er erhielt als Lehrer der Sanbô Zen-Linie den Zen-Namen Kôun-Ken, das bedeutet "Licht-Wolke". Seine erste Meisterin war Kôun An D’Ortschy Roshi; heute schult er sich weiter unter Sister Kathleen Sei’un An Rôshi und Yamada Ryôun Ken Rôshi. Er bietet Meditationskurse und Seminare in verschiedenen Meditationshäusern an. Beruflich arbeitet er bei der Handwerkskammer als Dozent und freiberuflich als Berater für das Thema Elektromobilität. Er ist Business-Coach (IHK) und ehrenamtlich Prädikant der ev. Landeskirche Bayern.


Kurse

  • Meditation lernen mit Yoga und Zen - Ein Wochenende auf der Fraueninsel (T36160)


Zurück zur Übersicht