Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, gemeinnützige Gesellschaft

Willkommen auf der Website der Volkshochschule SüdOst. Sie finden hier aktuelle Informationen, viel Wissenswertes und natürlich unser komplettes Kursprogramm zum Online-Stöbern und -Buchen!

Auf unseren Service-Seiten finden Sie: Informationen, Downloads, Informationen von A-Z und Bildergalerien.

Zum Bildungsportal SüdOst geht es hier: Bildungsportal SüdOst

Frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2015!

Das Team der vhs SüdOst wünscht Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2015!
Wir sind wieder ab 8. Januar 2015 für Sie da.
Unsere Kurse am Montag, 22.12. und Dienstag 23.12. finden wie mit Ihrer jeweiligen Kursleitung abgesprochen statt.

Unser neues Programm (Kursstart ab Februar/März 2015) finden Sie ab 27.12. hier, ab 17.01.2015 in Ihrem Briefkasten oder bei diesen Verteilstellen.
Auch im laufenden Herbstsemester sind heute, morgen oder in den nächsten Wochen noch interessante Veranstaltungen. Klicken Sie bitte hier: Programm demnächst.

Fit für den Beruf

Wünschen Sie sich das auch? Den Arbeitstag ausgeruht und entspannt zu beginnen, bis zum Feierabend leistungsfähig bleiben, sich wohl fühlen, sich nicht stressen lassen und abends noch fit sein für Freizeitaktivitäten, die Spaß machen?
In diesem Semester haben wir für Sie eine Vielzahl von Angeboten zusammengestellt, die Sie bei der Erfüllung dieses Wunsches unterstützen können. Schauen Sie doch einfach mal durch – es ist bestimmt auch für Sie was Passendes dabei!

Nächste Veranstaltung am 22. Januar: Ausgeglichen und beschwerdefreier durch den Arbeitsalltag: Was kann die Klassische Homöopathie hier leisten?

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs-Reihe zum Thema "Fit im Beruf"

VHS aktuell RSS

Neubiberg hören, Besonderheiten entdecken. VHS startet Hörpfade-Projekt - Machen Sie mit!

12.12.2014

Das Projekt Hörpfade ist nun preisgekrönt - am 1. Dezember erhielten der Bayerische Volkshochschulverband und seine Kooperationspartner, die Stiftung Zuhören und der Bayerische Rundfunk, für das Projekt den alle zwei Jahre ausgelobten Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung. Die VHS Süd Ost startet nun auch – in Kooperation mit dem Kulturamt Neubiberg:

Was ist das Besondere an Neubiberg? Was zeichnet unseren Ort aus und macht ihn unverwechselbar?
Gehen Sie dieser Frage nach - ab Februar 2015 im Projekt Hörpfade der VHS! Interviewen Sie Zeitzeugen und Experten, beschreiben Sie Bauwerke, Personen und Besonderheiten Neubibergs und gestalten Sie individuelle kurze Hörstücke, die im Internet und als Smartphone-App veröffentlicht werden.

Interessiert?
Die VHS sucht Sie als Teilnehmer des Projekts! Sie sollten interessiert an der Geschichte/den Besonderheiten Neubibergs sein und/oder Interesse daran haben, Audiostücke zu erstellen. Auch Personen, die Spaß an Audio-Software haben, aber noch kein inhaltliches Wissen über Neubiberg, sind gefragt.

Was erwartet die Teilnehmer des Hörpfade-Projekts?
Am Anfang vermittelt die "Reporterschulung" Umgang mit Geräten und die Beherrschung grundlegender Interviewtechniken. Es folgt eine inhaltliche Recherche zum gewählten Thema und das Sammeln von Audio-Material über Interviews, Aufnahme von Naturgeräuschen etc. sowie die technischen Arbeitsschritte wie das Schneiden der Tonaufnahmen. Unterstützt werden die Teilnehmer vom Kursleiter und von Mediencoaches des Bayerischen Rundfunks.

Als voraussichtlichen Umfang wird mit 90 Minuten pro Woche gerechnet, die Kurstermine können von den Teilnehmern untereinander abgesprochen und z.B. auch blockweise veranstaltet werden. Start des Projekts: Feb/März 2015, Ende: März 2016, Gebühr für gesamte Kursteilnahme voraussichtlich: 45,00 €.

Wenn Sie mitmachen möchten, freut sich Frau Zimmermann, Fachbereichsleiterin für Kulturelle Bildung, auf Ihren Anruf unter 089/442 389 143 oder zimmermann@vhs-suedost.de.

Einen Eindruck von Hörpfaden anderer Volkshochschulen bekommen Sie unter www.hoerpfade.de bzw. bei der Stiftung Zuhören unter www.zuhoeren.de.

Wir freuen uns auf viele engagierte Neubiberger, die Ihren Ort hörbar machen wollen!

Besuchen Sie die aktuellen WEBINARE

20.11.2014

Mit unseren vhs.Webinaren holen wir die Universität ins Haus!
Und so funktioniert‘s: Sie melden sich an, nehmen live an einer hochkarätig besetzten Vorlesung teil und können via moderiertem Chat interaktiv Fragen an den Referenten stellen. Probieren Sie‘s doch mal aus!

Weitere Informationen und Anmeldung:

Januar 2015: Schneeschuhwanderungen mit der vhs

18.11.2014

Jetzt geht’s ab in den Winter. Schenken Sie doch zu Weihnachten einen Ihrer Lieben eine gemeinsame Schneeschuhwanderung in den Bayrischen Hausbergen: erleben Sie Ruhe und Natur pur in einer idyllischen Winterlandschaft. Querfeldein stapfen mit Schneeschuhen auf einsamen Almwiesen und Wegen, die dem normalen Fußgänger nicht möglich sind. Nach der Tour besteht die Möglichkeit einer gemütlichen Einkehr.

Weitere Informationen und Anmeldung:

ab Januar: Yoga und Meditationsangebote

18.11.2014

Sie möchten gerne in die Yoga und Meditationswelt eintauchen? Ein ganzer Kurs mit 15 Einheiten ist Ihnen aber zu viel: dann haben wir genau das richtige für Sie. Im neuen Jahr bieten wir Ihnen einige Yoga und Meditationsworkshops an, bei denen Sie in kurzen Einheiten in ganz unterschiedliche Themen hineinschnuppern können.

Weitere Informationen und Anmeldung:

ab 17. Januar: Schnupperstunden bei Zumba®Fitness Kursen

17.11.2014

Wollen Sie Zumba® Fitness mal ausprobieren, aber trauen es sich tänzerisch nicht zu? Oder haben Sie schon gewisse Erfahrung und möchten gerne Zumba® näher kennenlernen? Bei unserem Zumba® Workshops, werden die Grundschritte der Zumba® Haupttanzstile (Salsa, Merengue, Cumbia, Reggaeton) Schritt für Schritt gelernt und vertieft.
So kommen Sie bei den regulären Zumba®Fitness Kursen besser mit und haben noch mehr Spaß!

Weitere Informationen und Anmeldung:

ab 17. Januar: Lassen Sie sich verwöhnen - Massage für Sie selbst oder mit Ihrem Partner

17.11.2014

Starten Sie entspannt ins neue Jahr. Beim Partnermassageworkshop lernen Sie einfache Massagegriffe um sich gegenseitig etwas Gutes zu tun. Mit der ayurvedische Fußmassage können Sie sich ganz persönlich etwas Gutes tun: sie ist in Indien eine der weitverbreitetsten Massagen, die besonders auch im Kreise der Familie praktiziert wird. "Padabhyanga" lindert innere Hektik und Stress, Unruhe, Abgeschlagenheit sowie Schlafstörung. Sie lernen sowohl ausgleichende, streichende als auch anregende Griffe für die als Marmas bekannten Vitalpunkte kennen, um den Energiefluss zu fördern, das Nervensystem zu beruhigen und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Sie massieren im Kurs mit warmen ayurvedischen Ölen unsere Füße und Beine bis zu den Knien und beenden gemütlich mit einer Tasse Ayurveda Tee.

Weiter Informationen und Anmeldung:

17. Januar: Konflikt, Streit oder echter Austausch?

17.11.2014

Viele Konflikte kommen gar nicht erst auf, wenn nur ein Gesprächspartner weiß, wodurch sie entstehen können. Erhalten Sie Einblick "hinter die Kulissen" und erlernen Sie Techniken, mit denen Sie Konflikte besser verstehen, konstruktiv lösen und sogar vermeiden können. Nach diesem Workshop werden Sie Anzeichen und Ursachen von Konflikten erkennen, Themen mit Konfliktpotential leichter ansprechen, Überblick über die eigenen Fertigkeiten zur Konfliktlösung haben, den Umgang mit verschiedenen Menschtypen und Verhaltensmustern kennen lernen und den Umgang mit Feedback und Kritik verbessern können.

Weitere Informationen und Anmeldung: Konflikt, Streit oder echter Austausch?

ab 23. Januar: Vernissage der Fotoausstellung "Kreative Belichtung"

16.11.2014

Die vhs-Kurse "Kreative Fotografie" laden zu ihrer Jahresfotoausstellung mit dem Thema "Kreative Belichtung" ein.
Die Vernissage mit Preisverleihung und Tonbildschau findet am 23. Januar 2015 ab 19:30 Uhr im Festsaal des Wolf-Ferrari-Hauses in Ottobrunn statt.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten: Fotoausstellung "Kreative Belichtung"

27. Januar: Kunstfahrt nach Karlruhe zu Edgar Degas - Klassik und Experiment

15.11.2014

Edgar Degas (1834 - 1917) zählt zu den herausragenden Vertretern der französischen Kunst des 19. Jahrhunderts. Ende des Jahres 2014/2015 präsentiert die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe Degas in einer Einzelausstellung, die Werke aus rund 50 Jahren seines Schaffens vereint.
Ausgehend vom Bestand in der eigenen Sammlung und ergänzt durch zahlreiche internationale Leihgaben werden sowohl die klassischen Bezugspunkte seiner Kunst als auch die experimentellen Verfahren seiner Bildherstellung in den Blick genommen.

Weitere Informationen und Anmeldung: Edgar Degas

28. Januar: Multimedia-Reportage von Bruno Baumann

14.11.2014

Die Seidenstraße – Mythos und Gegenwart
Die Seidenstraße gilt als eine der ältesten Handelsrouten der Welt. Lange bevor Marco Polo hier entlanggereist sein soll, wurde in China die kostbare Seide entdeckt. Die erste Karawane soll um das Jahr 100 vor Christus mit dem schimmernden Stoff von Chinas alter Hauptstadt Chang'an, heute Xi'an, Richtung Mittelmeer gestartet sein. Die antike Seidenstraße ist Vergangenheit, doch ihr multikultureller Geist ist relevanter denn je.
Aus der Sehnsucht des Weltenwanderers Bruno Baumann, einem Mythos nachzuspüren, wurde ein Lebensprojekt. Eine abenteuerliche Reise zwischen damals und heute: Durch versunkene Städte in der Taklamakan-Wüste im heutigen Siedlungsgebiet der Uiguren und Kasachen. Auf Basare in abgelegenen Oasen mit ihrer vibrierenden Atmosphäre aus Gerüchen und Geräuschen. In aus dem Fels geschlagenen Grotten am Fuße der „himmlischen Berge“ des Tien-Shan-Gebirges, die kunstvoll bemalt sind.
Bruno Baumann, Jahrgang 1955, ist ein moderner Forschungsreisender, Filmemacher und Buchautor. Seit vielen Jahren erkundet er in Extremexpeditionen entlegene Regionen der Erde.

Vorverkauf 14,00 €; Menschen mit Behinderung und Jugendliche bis 18 Jahre 8,00 €;
Abendkasse 16,00 €

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Neubiberg.

Weitere Information und Anmeldung: Die Seidenstraße – Mythos und Gegenwart

Da staunen Manager und Mitarbeiter: Sprach-Trainings auf höchstem professionellem Niveau zum kleinen Preis!

14.11.2014

Englisch, Französisch, Italienisch und Russisch: vhs setzt erfolgreiche Workshop-Reihe fort.

Muttersprachliche, hoch qualifizierte Dozentinnen trainieren in knackigen Halbtagsseminaren spezifische Herausforderungen aus dem praktischen Berufsalltag auf Organisations- und Leitungsebene.
Themen sind u.a. Small-Talk, E-Mail-Kommunikation, Telefongespräche, Verhandlungen, Präsentationen, Human Resources.

Nähere Information und Anmeldung: Sprachen für den Beruf

28. Januar: Optische Täuschungen, Wahrnehmungsfehler und kognitive Fallen

14.11.2014

Kann ich meinem eigenen Hirn trauen?

Nicht nur optische Täuschungen, auch andere Wahrnehmungsfehler und kognitive Fallen führen uns buchstäblich vor Augen, dass es Situationen gibt, in denen uns unser Gehirn auf eine falsche Fährte lockt. Während diese angeborenen Denkmuster dem Menschen in früheren Zeiten gute Dienste erwiesen haben, können sie uns heute in die Irre führen und werden dann sogar fatal, wenn sie uns zu einer falschen Risikobewertung verleiten. Doch es gibt durchaus Methoden, uns vor den Fehlleistungen unseres Hirns zu schützen!

Weitere Informationen und Anmeldung: Optische Täuschungen, Wahrnehmungsfehler und kognitive Fallen

Deutsch als Fremdsprache: vhs erhält Trägerzulassung für Integrationskurse vom Bundesamt für Migration

13.11.2014

Integrationskurse richten sich an alle Personen, die Deutsch lernen möchten. Eine Teilnahmeberechtigung können alle Migranten mit längerem Aufenthaltstitel in Deutschland beim Bundesamt für Migration beantragen.
Auch Selbstzahler ohne Berechtigung sind willkommen!

Der erste Kurs startet im Januar 2015, Beratung und Anmeldung ab sofort bei unserer Fachbereichsleitung Elisabeth Stein unter Tel. 089 442 389 137.

Weitere Information: Integrationskurs

Die vhs SüdOst ist eine von Apple anerkannte Bildungseinrichtung

11.11.2014

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Programm für Apple-Produkte an: iPhone, iPad und Mac-Book. Für alle iPad und Mac-Book Kurse stellen wir Ihnen auf Wunsch ein Leihgerät zur Verfügung.

Weitere Informationen und Kursübersicht: Apple-Kurse

ab 10. Oktober: Kunst vor Ort - VHS-Kurse stellen sich vor

11.11.2014

Am Freitag wurde die Ausstellung "Kunst vor Ort - VHS-Kurse stellen sich vor" mit Arbeiten aus dem Kurs: "Freies Zeichnen - Figur-Akt-Portrait" eröffnet. Die Ausstellung ist Teil einer Reihe, die einmal pro Semester einen oder mehrere Kreativ-Kurse vorstellt. Zahlreiche Besucher kamen, um die Werke zu betrachten, die die Teilnehmer zusammen mit der Kursleiterin Friederike Oeser ausgesucht hatten.
In der Ausstellung sind Aktzeichnungen, Figürliche Studien und Portraits in verschiedenen Zeichentechniken und individueller Umsetzung zu sehen. Bilder von Kurs-Anfängern als auch von "Zeichnern der ersten Stunde" treten in einen interessanten Dialog.

Die Ausstellung ist bis 11.02.15 in der Geschäftsstelle der VHS SüdOst, Haidgraben 1c, 3. OG, jeweils Mo-Fr, 9-20 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen: Kunst vor Ort - VHS-Kurse stellen sich vor

Alle VHS-News: News-Archiv »